Fachgutachten


Wir erstellen Fachgutachten zu Auswirkungen von Eingriffen, Maßnahmen oder Unfällen in und an Gewässern auf die Wasserqualität und auf geschützte oder fischereilich relevante Arten in den betroffenen Bereichen. Allgemeine Fragestellungen zur Ökologie von Fließ- und Stillgewässern, zur Wasserqualität und Strukturgüte werden von uns bearbeitet. Aber wir beraten auch beispielsweise im Hinblick auf die Nutzung eines Gewässers. Schwerpunkte unserer Arbeit sind:


  • Schäden bei Unfällen in Gewässern
  • Naturschutzfachliche Stellungnahmen und Artenschutzgutachten
  • Zustands- und Eingriffsbewertungen in aquatischen Lebensräumen
  • Nutzung von Stillgewässern
  • Umweltverträglichkeit und Erheblichkeitsprüfung
  • FFH-Monitoring und Artenschutzprogramme
  • Bearbeitung unserer „Schützlinge“ für Managementpläne und Ökologische Ressourcenanalysen


Auswahl durchgeführter Arbeiten

Fachliche Begleitung, Erstellung von Ausnahmegenehmigungen, Kartier- und Monitoringkonzepte zum Schutz von „übersehenen“ Bachmuschelpopulation im Oosbachsystem und an der Elz. (Bearbeiter: M. Pfeiffer und Mitarbeiter seit 2017).

Bewertung der fischereilichen und gewässerökologischen Schäden (insb. auf die Arten Bachforelle und Steinkrebs) anlässlich eines Gülleunfalls im Heiligenbach bei Künzelsau (Hohenlohekreis).

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2015)

Gutachterliche Stellungnahme zum Antrag auf Verlängerung der wasserrechtlichen Erlaubnis zur Beregnung eines Nassholzlagerplatzes am Kimmichgraben durch das Landratsamt Rottweil (Forstamt). Betroffene Arten: Bachmuschel, Steinkrebs, Groppe, Bachneunauge.

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2014)

Modellprojekt Krebsperren zum Schutz von Dohlen- und Steinkrebsbeständen in den Regierungsbezirken Karlsruhe und Freiburg - Evaluation der Sperren und Erstellung eines Handlungsleitfaden. (Bearbeiter C. Günter & M. Pfeiffer 2017-2018).

 

Schadensermittlung und Beurteilung der fischereilichen und gewässerökologischen Schäden (insbesondere Unio crassus) im Schwarzenbach anlässlich eines Düngemittelunfalls. 3 Schadensgutachten für die KRAVAG Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH.

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2012)

Erheblichkeits- spez. Artenschutzprüfung sowie Monitoringkonzeption bzgl. der geplanten Räumung der Eschach und des Seltenbachs bei Aichhalden. Untersuchung der Muschel- und Fischbestände sowie der Gewässergüte (Saprobie). Gemeinde Aichhalden.

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2011)

Gewässerbiologische Beurteilung von Sickerwasseraustritten aus einer Altablagerung auf ein kleines Fließgewässer am Kaiserstuhl.

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2006).

Auswirkungen der Einleitung von Thermalwasser auf die Gewässerfauna (Fische, Makrozoobenthos) im Mühlebach bei Freiburg-Tiengen. Eugen-Keidel Bad, Freiburg.

(Bearbeiter: M. Pfeiffer im Jahr 2004)


Des weiteren

Bearbeitung der FFH-Arten Strömer, Bitterling, Lachs, Schlammpeitzger, Steinbeißer, Groppe, Bachneunauge, Bachmuschel oder Steinkrebs bei zahlreichen Managementplänen.


Gutachten Steinkrebs Hohenlohe